Pestizide, die 2017 auf Gras- und Futterpflanzen im milchintensivem IRLAND  angewendet werden.

27. Juni 2020, 13:00 Uhr   

ORIGINAL: https://www.agriland.ie/farming-news/what-pesticides-are-being-applied-to-grass-and-fodder-crops-each-year/

Siobhán Walsh

Alle Pestizide, die 2017 auf Grünland angewendet wurden, waren Herbizide. 494.312 kg Wirkstoffe wurden auf Grünland aufgebracht.Diese Informationen stammen aus einer vom Ministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Marine durchgeführten Umfrage zum Pestizideinsatz von Grünland und Futterpflanzen.Im Jahr 2017 wurden in Irland ungefähr 4,62 Millionen Hektar Grünland angebaut, und das durchschnittliche Gewicht der Pestizide, die pro Hektar in Irland auf Grünlandkulturen pro Hektar angewendet wurden, betrug 0,09 kg / ha.

Welche Produkte Wurden Am Häufigsten Verwendet?

Von den verwendeten Wirkstoffen war MCPA bei weitem das am häufigsten verwendete Herbizid. Im Jahr 2017 wurden 94.587 kg MCPA auf Dauergrünland ausgebracht.Glyphosat war das zweithäufigste Produkt. Im Jahr 2017 wurden 38.111 kg Glyphosat auf Dauergrünland ausgebracht. während 24.071 kg 2,4-D angewendet wurden; 15.288 kg Triclopyr; und 12.877 kg Fluroxypyr. Andere Wirkstoffe wurden in deutlich geringeren Mengen angewendet.MCPA, Triclopyr und Fluroxypyr waren die häufigsten Wirkstoffe für Silage im ersten und zweiten Schnitt.

Nachsaaten

Im Jahr 2017 wurden in Irland 75.331 ha Gras neu ausgesät. Die Abteilung schätzt, dass auf diesem Land 64.939 kg des Wirkstoffs Glyphosat verwendet wurden.

Futterpflanzen

Schätzungen zufolge wurden 2017 21.877 kg Wirkstoffe für Futterpflanzen verwendet. Diese Pflanzen umfassten Ackersilage, Mais, Grünkohl, Raps, Rüben und Rüben.81% der Wirkstoffe für Futterpflanzen waren Herbizide. 16% waren Fungizide, während Saatgutbehandlungen 3% der Wirkstoffe ausmachten, die auf Futterpflanzen angewendet wurden. Insektizide, Molluskizide und Pflanzenwachstumsregulatoren machten mit jeweils 1% den Rest der Wirkstoffe aus.

Datenquelle: DAFM

Irlands Durchschnittlicher Pestizideinsatz

Irland verwendet im Vergleich zu anderen EU-Ländern mit nur 0,7 kg / ha genutzter landwirtschaftlicher Nutzfläche ein relativ geringes Pestizidvolumen. Der Durchschnitt in der EU liegt bei 2,2 kg / ha genutzter landwirtschaftlicher Nutzfläche.

Umfrageinformationen

Es wurden 530 Betriebe befragt, die 0,71% der Gesamtfläche der im Jahr 2017 angebauten Grünland- und Futterpflanzen ausmachten.In den nächsten Tagen wird AgriLand den Lesern Informationen zum Pestizideinsatz in Irland in Bezug auf Bodenbearbeitung, Futter und Gras sowie Informationen zu Pestiziden liefern, die nicht in der Landwirtschaft verwendet werden.

Kommentar HUMER: Demnach sind dort viel mehr Mittel erlaubt und werden auch mehr benutzt als in Österreich.

27. Juni 2020 publiziert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close